ONLINE-VOTING 2020

Wir dürfen Euch nun die 6 TeilnehmerInnen vorstellen, die mit ihren kreativen veganen Menüs, die 2. Runde der Vegan Lovestory 2020 erreicht haben. An dieser Stelle noch einmal ganz herzliche Glückwünsche an alle TeilnehmerInnen!

 

Jetzt zählt jede Stimme

Gebt den Bildern, die Euch ganz besonders gut gefallen, ein Herzilein. Das könnt Ihr natürlich auch auf Instagram oder Facebook tun.

 

  ZU DEN VIDEOS  

Anna K.jpg
Anna Kuschnigg

Mit meinem Menüvorschlag für den Vegan Lovestory 2020 Award möchte ich alle auf eine kleine Reise nach Asien mitnehmen.

Ich freue mich sehr, dass die Bewerbung zum Vegan Lovestory Award dieses Jahr auch für Amateurköche möglich ist und ich so meine Freude am Kochen mit noch mehr Menschen teilen kann!

Wien, 30

Florian O.jpg
Florian Oswald

Wien, 40

The Future is Vegan! - In meinem relativ jungen Leben bin ich bereits rund um den Globus geflogen, gesegelt oder gefahren. Ein Koch muss alles einmal gemacht und probiert haben. Die vegane Küche hat mich verzaubert.

Nicole S.jpg
Nicole Schüler

Ich freue mich, dass vegane Gerichte auch im öffentlichen Leben immer mehr Anklang finden und bin froh, ein Teil dieser schmackhaften und leckeren Bewegung zu sein. :-) Daher mache ich gerne bei diesem tollen Wettbewerb mit und freue mich, dass ihr ihn ausgeschrieben habt.

Krems, 43

Michael K.jpg
Michael Klein

Ich möchte mich für das Vegan Lovestory bewerben, weil das Kochen mir einfach ganz viel Freude und Spaß macht, und die Themen rund um Tierschutz, Gesundheit und Nachhaltigkeit von Nahrungsmitteln liegen mir am Herzen. Mein Ziel ist es, aus meinem leidenschaftlichen Hobby ein Beruf zu machen, in dem ich für möglichst viele Leute kochen kann und Kochkurse halten kann, in der Hoffnung dass immer mehr Leute sich für eine gesunde, bewusste, tierleidfreie und nachhaltige Ernährungsweise entscheiden.

Wien, 37

Rapahela H.jpg
Raphaela Huber

Mein Ziel ist es, dem Veganismus neue Dimensionen hinzuzufügen: Regionalität, Saisonalität und Nachhaltigkeit. Das eröffnet die Chance, herkömmliches schwarz-weiß denken auf zu brechen und zu beweisen, dass veganes Essen etwas für Jedermann ist. Mein Menü soll dabei für sich selbst sprechen, denn es soll vor allem eines: besonders lecker schmecken.

Wien, 24

Julia M.jpg
Julia Molnar

Mir hat Veganismus so viel Freude, Licht und vor allem Kreativität in mein Leben und in meine Küche gebracht. Deswegen würde ich mich sehr freuen, dieses Lebensgefühl mit meinen Mitmenschen zu teilen. Langweile in der Küche war gestern! Das ist mein Motto. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei Vegan Lovestory 2020 dabei sein dürfte. Danke für eure Zeit!

Wien, 26